Die Technik

Es wird Naturquarz mit einem Reaktionsharz gebunden und nach dem Vermischen aufgespachtelt und geglättet. Der Steinteppich lässt sich auf nahezu jedem Untergrund aufbringen, egal ob Holz, Beton oder Fliesen. Teilweise ausgebrochene Fliesen u.s.w. sind kein Problem.

Die Schichtdicke beträgt je nach Untergrund zwischen 6 und 12 mm. Die Korngröße beträgt für Vorstöße 1-2 mm und auf Bodenflächen 2-5 mm. Der Belag ist lösungsmittelfrei und nach Aushärtung geruchsneutral.

Unser Steinchenteppich ist wärmeleitend und für Böden mit Fußbodenheizung geeignet.

Privacy Preference Center

Necessary

Advertising

Analytics

Other